Frühstücks-Auflauf mit Ei, Käse und Schinken

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=akctK0pFefQ&t=1s

Übersicht

Portionen

4 Portionen

Vorbereiten

15 Minuten

Kochen

30-40 Minuten

Schwierigkeit

Leicht

Dieser Frühstücks-Auflauf ist das ideale Rezept für Euren Sonntags-Brunch oder für ein schönes langes Frühstück. Es schmeckt wirklich lecker und ist zudem super-einfach in der Zubereitung.

Alles, was Ihr dazu braucht sind eine gute Hand voll Zutaten, 15 Minuten Zeit für die Vorbereitung und eine Nacht Vorlaufzeit in der das vorbereitete Gericht durchziehen kann.

Ihr werdet sehen, es geht super-schnell und Eure Gäste werden die Geschmackskombination aus Toastbrot, Schinken und Käse lieben. Schreibt mir gerne auf YouTube oder Instagram in die Kommentare, solltet Ihr andere Varianten des Gerichtes kennen oder machen – so wird es noch abwechslungsreicher :).

Zutaten

  • 8 Scheiben Toastbrot

  • 2 Pkt. Kochschinken

  • 8 Eier

  • 1 Pkt. Käse gerieben

  • 250 ml Milch

  • 250 ml Sahne

  • Pfeffer, Salz, Chili und Muskat zum Abschmecken

Und so wirds gemacht

  • Weißbrot und Kochschinken würfeln.
  • Milch und Sahne mischen und mit den Eiern verquirlen.
  • Die Eiermasse salzen, pfeffern sowie etwas Chili und Muskat hinzufügen und im Anschluss den geriebenen Käse untermischen.
  • Die Auflaufform fetten und das Brot mit dem Schinken vermischt hineingeben. Das Ganze mit der Eier-Masse übergießen und vorsichtig verrühren. Die Auflaufform über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
  • Am nächsten Tag 40 Minuten bei 175 Grad Ober-/Unterhitze backen.